Mehlspeisen und Desserts

Buttermilch-Muffin

Ein einfaches Rezept für Buttermilch-Muffins, ideal als Grundlage und zum Kombinieren mit verschiedenen Cremes.


Zutaten
für 6 Stück

50g weiche Butter
75g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Ei
1 Eigelb
88g Mehl
1/2  TL Backpulver
1 Prise Salz
75 ml Buttermilch


Zubereitung

Weiche Butter, Zucker und Vanillezucker werden aufgeschlagen bis eine luftige Masse entsteht. Ei und Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz gut vermischen und abwechselnd mit der Buttermilch unter die Masse rühren.

Die Masse dann auf die Förmchen aufteilen, und auf der mittleren Schiene ca. 20 min bei 175°C backen.

Nach dem Auskühlen kann der Cupcake nach Belieben mit verschiedenen Cremen (zum Beispiel einer Himbeercreme) garniert werden.


 Tipp

Die Butter kann in der Mikrowelle erhitzt werden, sollte aber für dieses Rezept nur weich und nicht flüssig sein. Daher empfiehlt es sich, die Butter nach jeweils 5 Sekunden aus der Mikro zu nehmen, und die Konsistenz zu überprüfen.

Besitzt man einen Umluft-/Heißluftherd, kann die Masse bei selber Backzeit um ca. 10-20°C weniger gebacken werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.