Mehlspeisen und Desserts

Heidelbeerkuchen mit Obersguss

Wie schon auf meinem Instagram-Profil kurz angedeutet, gab es vor einigen Wochen eine reiche Heidelbeer-Ausbeute. Aber da ich leider ein kleiner Beeren-Messi bin (ich horte die, bis das Gefrierfach übergeht), und mir die Waldheidelbeeren fast zu schade zum Verbacken waren, mussten eben diese vorher erst mal verarbeitet werden, bevor die frische Ernte aufbewahrt werden konnte.

Unter anderem habe ich daraus schon letztes Jahr einen Likör angesetzt, und heuer wurde der Rest zu Marmelade verarbeitet. Von den frisch gepflückten Kulturheidelbeeren hatte aber auch gleich ein Teil seinen Einsatz bei verschiedenen Mehlspeisen gefunden. Dieser Heidelbeerkuchen mit Obersguss ist die erste davon.  Weiterlesen „Heidelbeerkuchen mit Obersguss“

Klassisch Österreichisch · Mehlspeisen und Desserts

Feine Marillenkrapfen

Die fünfte Jahreszeit neigt sich dem Ende zu, und den krönenden Abschluss feiert man mit dem Genuss von Krapfen. Ob klassisch mit Marillenmarmelade gefüllt, mit Vanillecreme oder Schokolade, oder auch etwas außergewöhnlicher, Schwarzwälder und Cremekrapfen.

Die Füllung könnt ihr ganz nach eurem Geschmack anpassen, und das Grundrezept für sehr gute Krapfen möchte ich heute mit euch teilen.

Weiterlesen „Feine Marillenkrapfen“

Klassisch Österreichisch · Mehlspeisen und Desserts

Gerührte Linzer Torte

Ein Klassiker in der (ober-)österreichischen Mehlspeisenküche, und ein beliebter dazu – die Linzer Torte. Nach einer Aufräumaktion in meiner Zutatensammlung musste das Gefundene natürlich verwertet werden. Und was wär mir da mit geriebenen Nüssen und Ribiselmarmelade eingefallen, wenn nicht eine gerührte Linzer Torte.

Weiterlesen „Gerührte Linzer Torte“

Mehlspeisen und Desserts

Vanille-Walnuss-Dessert

Der Herbst ist nun (leider) da, aber mit ihm auch seine Früchte. Und wenn man schon ein paar Nussbäume im Garten sein Eigen nennen darf (nicht wirklich meine, aber fast), dann sollte da natürlich auch fleißig geerntet und verarbeitet werden.

Und für was sollte ich die Walnüsse sonst verwenden, wenn nicht für etwas Süßes? Das Dessert vereint beides, und bringt auch fast schon einen Hauch von Weihnachten mit.

Das einzig Aufwendige daran ist wirklich nur das Aufschlagen der Nüsse. Vor allem wenn man zu lange weg schaut, Kinder in der Nähe sind und eine Schüssel mit den Walnusskernen gerade auf der richtigen Höhe steht.

Weiterlesen „Vanille-Walnuss-Dessert“

Mehlspeisen und Desserts

Schoko-Joghurt-Trüffel

Diese schokoladigen Trüffel sollten unbedingt entweder frisch aus dem Gefrierfach, oder zu einer kälteren Jahreszeit genossen werden, da sie sehr schnell weich werden. Für dieses Rezept ist es wichtig, unbedingt griechisches Joghurt zu nehmen, da es eine festere Konsistenz als normales Joghurt hat, und dieses nicht stabil genug für diese Trüffel ist.

Weiterlesen „Schoko-Joghurt-Trüffel“