Mehlspeisen und Desserts

Topfen-Kirsch-Kuchen

Ein toller und einfacher Kuchen, was will man mehr! Er ist schnell gemacht, und die meisten Zutaten hat man schon zuhause.

SAM_0407_1


Zutaten

500g Weichseln
3 Eier
250g Topfen
60g Grieß
100g Zucker
5 Tropfen Zitronenaroma
etwas Butter zum Einfetten der Form


Zubereitung

Eine Form gut einfetten und bemehlen. Die Weichseln abtropfen lassen.

Die Eier gut verrühren, dann Topfen, Grieß, Zucker und Aroma unterrühren bis eine glatte Masse entsteht. Die Hälfte der Masse in die Form füllen und einen Teil der Weichseln darauf verteilen. Dann den Rest einfüllen und die restlichen Weichseln auflegen.

Der Kuchen wird bei 180°C ca. 30 Minuten gebacken, dass kann aber je nach Backform variieren. Den Kuchen in der Form abkühlen lassen und dann stürzen.


TIPP

Der übrige Weichselsaft kann mit etwas Vanillepuddingpulver zu einem leckeren Pudding verkocht werden. Einfach beim Pudding kochen die Milch durch den Saft ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.